SWISS INSTITUTE FOR
NEW CONCEPTS AND TREATMENTS

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Seminare welche das Swiss Institute for New Concepts and Treatments (SINCT) anbietet.

Anmeldung

Anmeldungen erfolgen über die Internetseite, per Mail oder auf dem Postwege mit Anmeldeformular und sind rechtsverbindlich. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung für die Seminarkosten.

Zahlungsbedingungen

Der Seminarbetrag muss bis zum Seminartag auf dem angegebenen Konto beglichen sein.

Abmeldungen

Abmeldungen oder Umbuchungen müssen schriftlich per Mail oder Brief erfolgen. Für eine Umbuchung wird eine Gebühr von CHF 30.-, bei einer Abmeldungen bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Gebühr von CHF 50.– erhoben. Erfolgt die Abmeldung später, ist der ganze Seminarbetrag zu bezahlen, außer Sie finden eine Ersatzperson. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen des Seminars besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr.

Durchführung und Organisation

Bei ungenügender Teilnehmerzahl behält sich das SINCT vor, ein Seminar nicht durchzuführen. Aus organisatorischen Gründen behält sich das SINCT vor, Seminare in Ausnahmefällen zu verschieben. Fällt ein Dozent kurzfristig aus, kann das SINCT einen Dozentenwechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen.

Seminarbestätigungen

Die Seminarbestätigungen werden nach erfolgtem Besuch des Seminares und vollständiger Bezahlung der Seminargebühr ausgestellt.

Versicherung und Haftung

Für Schäden jeglicher Art während eines Seminars haftet der Urheber.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für alle Rechtsverhältnisse ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.

Programm- und Preisänderungen sowie sonstige Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschließlich Prof. Dr. med. Harald Meden oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Rechtliches

Das SINCT achtet mit aller Sorgfalt auf die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen. Dennoch kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung übernommen werden.

Das SINCT behält sich ausdrücklich vor, jederzeit Inhalte ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu löschen oder zeitweise nicht zu veröffentlichen.

Haftungsansprüche gegen das SINCT wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.